Das richtige Netz
Flagge Russland

Netzabdeckung Russland

Iridium

Thuraya24° - SüdElevation - Azimuth

Inmarsat22° - Süd-WestElevation - Azimuth

Hinweise zur Netzverfügbarkeit

Die obigen Angaben beziehen sich jeweils auf den Mittelpunkt des Landes / der Region.

Bei Thuraya und Inmarsat haben wir jeweils den Höhenwinkel zum Satellit (Elevation) und die Himmelsrichtung (Azimuth) angegeben. Je flacher der Satellit über dem Horizont steht, um so schwieriger wird der Empfang je nach Topgrafie und Bebauung. Dies soll unsere Klassifizierung verdeutlichen. Bei Festinstallationen ist der Höhenwinkel nicht entscheidend, solange die Antenne freie Sicht zum Satellit hat.

Iridium hat umlaufende Satelliten. Hier spielt die Nähe zum Äquator die entscheidende Rolle, weil am Äquator die Satellitendichte des Iridium-Netzes am geringsten ist. Auf dem Meer ist dies allerdings zu vernachlässigen, da rundum eine freie Sicht auch zu flach über dem Horizont stehenden Satelliten gegeben ist.

Unsere Empfehlung

Im südlichen Russland kann man ein Inmarsat Telefon verwenden, für das komplette Russland ist ein Iridium Telefon die richtige Wahl.

Using BGAN in Russia:

Depending on to which Service Provider a BGAN SIM card belong to it is not unrestrictedly usable. As our knowledge only SIM cards from the Service Provider MVS are working without any restriction.

Using Iridium in Russia:

In order for a subscriber to comply with Russian regulations for the use of Iridium mobile satellite service in the territory of the Russian Federation, online subscriber registration is necessary for all subscribers located in or traveling to Russia. The process for registration is simple, and can be completed at: www.iridium-russia.com*. Note that subscribers are able to register their device for use in the territory of the Russian Federation prior to their arrival in the region.

*) Page only available in Russian, please use a translation tool such as Google if necessary.